Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Drucken
 

24 Stunden Soforthilfe bei Wasserschaden

Wir kümmern uns um Ihren Wasserschaden!!!

 

Nehmen sie einen Wasserschaden

niemals auf die leichte Schulter!

 

Unsere Estrich-Dämmschicht-Trocknungsgeräte bieten die Möglichkeit, nach eingetretenem Wasserschaden (z.B. durch Wasserrohrbruch, defekten Waschmaschinen- und Spülmaschinenschläuchen, Überschwemmungen, Löschwasser nach Brandschäden, usw.) die in Fußböden, Decken und Wänden eingedrungene Feuchtigkeit durch Einblasen (Überdruckverfahren) oder durch Ansaugen (Unterdruckverfahren) von verdichteter Trockenluft restlos zu beseitigen.

 

 Unterdruck - Verfahren

 

Überdruck - Verfahren


Die angefeuchtete Luft, die bei diesen Verfahren an die Raumluft abgegeben wird, entfeuchten dann zusätzlich aufgestellte Kondenstrockner.


Nach Eintreffen der Schadensmeldung werden von uns - im Hinblick auf eine Schadensbegrenzung - unverzüglich die notwendigen Sofortmaßnahmen eingeleitet.


Dazu zählen u.a.:

  • das Absaugen von stehendem Wasser
  • der Schutz des Mobiliars vor Feuchtigkeit durch entsprechende Maßnahmen
  • die Aufstellung von Entfeuchtern (Kondenstrocknern) zur Senkung der Luftfeuchtigkeit im Raum, um Korrosion an technischen Geräten und Schimmelbildung zu verhindern.

 

 

 

Wir bieten zusätzlich eine exakte Schadensanalyse sowie regelmäßig, protokollierte Feuchtigkeitsmessungen an. Aufgrund dieser Schadensanalyse wird die technische Vorgehensweise, die Zahl der einzusetzenden Trocknungsaggregate, die Möglichkeiten der Oberbelagserhaltung, etc. festgelegt.


Melden Sie Ihren Schaden jetzt !!