Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Drucken
 

Beheizung

Mit dem Winter gönnt die Natur sich eine Pause...

 

Diese Pause kann sich der Bauherr jedoch nicht leisten. Der witterungsbedingte Stillstand am Bau führt zu Terminverzögerungen und erheblichen Kostensteigerungen. Aber nicht nur auf Baustellen werden Heizgeräte eingesetzt. Egal, ob zum schnellen Beheizen von Werkstätten, kleinen Keller-, Garagen- oder Lagerräumen oder doch für eine Zeltveranstaltung. Wir haben für alles die optimale Lösung. Unsere transportablen Elektroheizer sind zum unbeaufsichtigten als auch dauerhaften Betrieb konzipiert.

 

Sie stellen sich jetzt bestimmt folgende Fragen:

 

  • Welches Heizgerät eignet sich für meine Bedürfnisse??
  • Elektro- oder Ölheizgeräte??
  • Welche Heizleistung wird benötigt??


Um eine Heizleistungsberechnung erstellen zu können,

stellen wir folgende Fragen:

 

  • Welche Temperatur soll erreicht werden?
  • Wie hoch ist die derzeitige Außentemperatur?
  • Welches Gesamtvolumen hat der Raum?
  • Wie ist die Dämmung des Gebäudes?

Elektroheizer sind die sicherste, schnellste und bequemste Methode für eine problemlose Beheizung. Man benötigt lediglich einen Elektroanschluss und es entsteht kein zusätzlicher Handlingsaufwand sowie Verschmutzung durch Russbildung oder auslaufen von Brennstoff.

 

Wir haben verschiedene Gerätetypen. Fragen sie einfach an - wir beraten sie entsprechend ihrem Anliegen, damit die Gerätetypen und die Anzahl der Geräte passend dimensioniert werden.