01735205507
Teilen auf Facebook   Drucken
 

Elektroheizer mieten

Ihren Bauheizer mieten Sie am besten bei BWT Trocknungstechnik- dem Profi für Bauheizungen. Wir sind Ihr Verleihservice für mobile Bauheizungen Deutschland weit. Unser Express Lieferservice sorgt dafür, das Ihr Mietgerät schnell bei Ihnen zum Einsatz kommt - jetzt Elektroheizer günstig mieten!

Elektroheizer THE25

Elektroheizer THE25 mieten

  • 3 kW Wärmeleistung
  • 250 m³/h Luftmenge
  • 230 Volt Anschluss

nur 4,50 € netto / Tag
Mehr Informationen »

Elektroheizer THE65

Elektroheizer THE65 mieten

  • 12 kW Wärmeleistung
  • 600 m³/h Luftmenge
  • 400 Volt Anschluss

nur 9,50 € netto / Tag
Mehr Informationen »

✓ günstig mieten ab 4,50 €

✓ Expresslieferung 24 Std.

✓ Bundesweite Vermietung

✓ schnell & zuverlässig

Elektroheizer THE 95 mieten

Elektroheizer THE95 mieten

  • 18 kW Wärmeleistung
  • 1.520 m³/h Luftmenge
  • 400 Volt Anschluss

nur 12,50 € netto / Tag
Mehr Informationen »

Zubehör für Elektroheizer

Zubehör für Elektroheizer

  • Stromverteiler
  • Kabeltrommeln
  • Verlängerungskabel

ab 1,50 € netto / Tag
Mehr Informationen »

Ihr Mietexperte für mobile Beheizung durch Elektroheizer


" Wir freuen uns, Ihnen mit unserer Erfahrung aus vielen Jahren Praxis und dem Zugriff auf einen großen Elektroheizer Mietgerätepool, zur Seite zu stehen. Mit unseren günstigen Preisen und einer schnellen Lieferung der Bauheizung ist auch Ihr Haus bald wieder trocken.

 

ab 4,50 € Elektroheizer » Experten anrufen »

 

Von mobilen Heizsystemen profitieren.

 

Ein witterungsbedingter Stillstand am Bau führt ohne Bauheizung zu Terminverzögerungen und erheblichen Kostensteigerungen. Aber auch zum schnellen Beheizen von Werkstätten, kleinen Keller-, Garagen- oder Lagerräumen oder auch für Zeltveranstaltungen werden mobile Heizgeräte - auch Elektroheizer genannt benötigt.

Beim Mieten von mobilen elektrischen Heizanlagen geht es hauptsächlich darum, die Betriebskosten gering zu halten. Ein gemietetes Heizgebläse können Sie je nach Bedarf einsetzen und dabei Geld sparen. Die Anschaffung ist daher nur selten ratsam. Auch als Notheizung, wenn zum Beispiel bei Ihnen die Heizung ausfällt, ist ein Leihgerät von BWT genau das richtige. Durch unseren Over-Night-Service stehen Ihnen die Mietheizer schnell zur Notbeheizung zur Verfügung.

 

Unterschiede von mobilen Heizungen

 

Man Unterscheidet bei den mobilen Lufterhitzern in Direkt-Heizer ( Heizgeräte mit offener Brennkammer ) und Indirekt-Heizer ( Heizgeräte mit geschlossener Brennkammer ), bei denen die Wärme durch Verbrennung des Energieträgers ( Heizöl, Kerosin oder Gas ) erzeugt wird sowie Elektroheizer, bei denen Strom zur Energiegewinnung genutzt wird. Es gibt also neben den Elektroheizungen auch Öl- und Gasheizungen.

Direkt- Ölheizer oder Gasstrahler werden auch oft zur Beheizung auf Baustellen eingesetzt. Dies kann in geschlossenen Räumen mit schlechter Belüftung schnell gesundheitsgefährdend sein. Desweiteren erzeugen diese Direkt- Heizer bei der Verbrennung von einem Liter Brennstoff ca. 1,64 kg Wasserdampf, der sich auf den Baustellen an Decken und Wänden niederschlägt. Sie befeuchten also eher Ihre Baustelle. Elektroheizungen sind hier ratsamer, da sie keine Verbrennungsgase produzieren.

 

Baustellenheizer sind am Bau unverzichtbar

 

Ein witterungsbedingter Stillstand am Bau führt zu Terminverzögerungen und erheblichen Kostensteigerungen. Diese Pause kann sich der Bauherr nicht leisten. Durch den Einsatz von Baustellenheizern lassen sich Arbeiten auch bei niedrigen Temperaturen durchführen. Um den Estrich einzubringen oder den Innenputz auftragen zu können , muss eine Mindesttemperatur eingehalten werden. Auch eine Bautrocknung wird durch eine Erhöhung der Innentemperatur in Wintermonaten beschleunigt. Eine Unterbrechung des Bauablaufes ist für den Einsatz einer Baustellenheizung nicht mehr nötig. Es empfiehlt sich also eine Baustellenheizung bei BWT Trocknungstechnik zu mieten.

Hier mehr Info´s zur >>Baubeheizung<< sowie zur >>Bautrocknung<<

 

Vorteile von Elektroheizer

 

Der Vorteil von mobilen Elektroheizgeräten liegt darin, dass sich diese flexibel in unterschiedliche Räumlichkeiten einsetzen lassen. Unsere kleinen und kompakten Mietmodelle sind geruchsneutral und finden durch ihre komfortable Größe auch Platz auf kleinstem Raum. Sie eignen sich hervorragend für den Einsatz bei Veranstaltungen in Partyzelten, zur Erwärmung von Gebäuden, Garagen, Hallen, Viehställen, Verkaufsständen und Baustellen. Im Letzterem kommen sie zur Unterstützung von Entfeuchtern bei der Bautrocknung zum Einsatz. Einige der Bauheizer die gemietet werden können, sind regelbar und lassen sich somit an dem Einsatzzweck anpassen.

 

Vorteile von Elektroheizgebläsen im Überblick:

  • keine Verbrennung von Sauerstoff ( keine Verbrennungsrückstände ) und somit Einsatz in geschlossenen Räumen.
  • Geräte heizen durch den Stromanschluss sofort
  • einfache Handhabung, flexibel Einsetzbar und leicht transportierbar
  • gleichmäßige Verteilung der erzeugten Wärme
  • sichere Verwendung von Elektroheizer, da kein Brennstoff nötig ist
  • keine Raumbelüftung nötig

 

Wie funktioniert ein Elektroheizer?

 

Ein Elektroheizer lässt sich ganz einfach installieren um Wärme zu gewinnen. Stellen Sie das Heizgerät im vorgesehenen Raum auf, schließen Sie es an die Stromversorgung an und schalten Sie die Elektroheizung an. Um Ihre Räumlichkeit durch einen Raumheizer zu beheizen, ist nicht mehr nötig.

Im Inneren der Heizlüfter befindet sich ein Heizelement. Mit dem dahinter befindlichen Ventilator wird die erwährmte Luft an den Raum abgegeben. Um die Heizleistung regulieren zu können, befindet sich am Heizgerät ein Regelschalter, der die Heizstufen regelt. Oder ein Thermostat, wo Sie die gewünschte Raumtemperatur einstellen können. Meist verfügen die Raumheizer über einen Starkstromanschluss zur Stromversorgung.

 

Das passende Elektroheizgerät mieten

 

Damit Sie es auch warm haben, sollten Sie auf die richtige Heizleistung achten, bevor Sie das Gerät mieten. Die Heizleistung gibt an, welche Leistung eine Heizung aufbringen muss, um eine bestimmte Raumtemperatur in einem Raum zu erzielen. Um eine Aussage über die benötigte Heizleistung treffen zu können, werden ein paar Parameter benötigt. Eine pauschale Aussage kann da nicht getroffen werden. Bei der Bestellung der Mietgeräte helfen wir Ihnen gerne bei der Berechnung.

 

Sie haben Fragen? Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Bauheizer Informationen zur Verfügung.
Jetzt Kontakt aufnehmen »

Sie suchen noch andere Mietgeräte von

BWT Trocknungstechnik?


Es interessieren Sie noch andere Mietgeräte aus unserem Gerätepool? Nachfolgend haben Sie noch eine Auswahl an Gerätekatigorien von Ventilatoren, Windmaschinen, Bautrockner und Luftentfeuchter bis hin zu Messgeräten zur Feuchtebestimmung. Wir freuen uns, Ihnen mit unserer Erfahrung und einem großen Mietgerätepark mit Maschinen und Geräten zur Bauwerkstrocknung und Wasserschadenbeseitigung, zur Seite zu stehen.

 

 

Wir beraten Sie auch gerne direkt am Telefon und helfen Ihnen bei Fragen rund um Ihr Bauprojekt oder Ihrem Feuchteproblem.

 

Experten anrufen »